Kehre nach Alola zurück!

Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond warten mit brandneuen Handlungselementen und Spielfunktionen auf, die es in Pokémon Sonne und Pokémon Mond nicht gab! Die Spiele erscheinen am 17. November 2017 für Systeme der Nintendo 3DS-Familie.

Wie schon bei den im Vorjahr veröffentlichten Spielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond haben Spieler die Möglichkeit, beide Titel in einer der folgenden neun Sprachen zu genießen: Deutsch, Japanisch, Spanisch, Französisch, Englisch, Italienisch, Koreanisch und vereinfachtem sowie traditionellem Chinesisch.

Es gibt neue Gebäude und Landschaften in Alola. Aber das ist noch nicht alles! Unheilvolle Wolken verdunkeln den Himmel über Alola... Was hat das zu bedeuten?

Die Inselwanderschaft in neuem Gewand

Die Inselwanderschaft ist ein Ritual, das in der Alola-Region von Generation zu Generation weitergegeben wird. Sie dient dazu, die jungen Teilnehmer zu starken Pokémon-Trainern heranwachsen zu lassen. Um die Inselwanderschaft erfolgreich abzuschließen, gilt es, jede einzelne Prüfung auf den vier Inseln Alolas zu absolvieren.

Einige Prüfungen in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond scheinen anders gestaltet zu sein als noch in Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Captains wie sie begleiten dich auf dem Weg durch deine Prüfungen.

Die Prüfungen werden jeweils von einem Captain auf einer der Inseln abgehalten.

Inhaltlich unterscheiden sich die Prüfungen stark voneinander, von einer Schnitzeljagd durch den Dschungel bis hin zu elektrisch geladenem Rätselraten.

Am Ende jeder Prüfung musst du dich einem mächtigen Pokémon stellen, das man Herrscher nennt. Wenn du es bezwingen kannst, gilt die Prüfung als bestanden.

Die letzte Prüfung jeder Insel ist die sogenannte große Prüfung, in der du dich gegen den stärksten Trainer der Insel beweisen musst: den Inselkönig oder die Inselkönigin!

Matsurika

Es gibt sogar eine neue Prüfung von Matsurika, eine der Captains, die dich auf dem Weg durch deine Prüfungen begleiten.

Bilder ansehen

Tali

Tali ist ein Junge, mit dem du gleich nach deinem Umzug in die Alola-Region bekannt gemacht wirst. Er ist genauso alt wie du. Eigentlich ist er dafür bekannt, alles eher lässig anzugehen, aber während seiner Inselwanderschaft wird er seine wahren Beweggründe für die Teilnahme an Pokémon-Kämpfen erkennen.

Bilder ansehen

Lilly

Lilly ist ein Mädchen, das sich ungefähr im selben Alter befindet wie du. Sie hat ihre ganz eigenen Beweggründe, als Assistentin von Professor Kukui zu arbeiten. Nach den vielen Abenteuern, die sie an deiner Seite erlebt, entdeckt sie eine neue Seite an sich.

Bilder ansehen

Es wurde enthüllt, dass es sich bei den geheimnisvollen Pokémon, welche auf den Verpackungen von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond abgebildet sind, um zwei Formen von Necrozma handelt. Diese nimmt es an, nachdem es sich der Legendären Pokémon Solgaleo oder Lunala bemächtigt hat. Die Namen dieser Formen von Necrozma lauten „Abendmähne“ und „Morgenschwingen“.

Auf deiner Inselwanderschaft wirst du in besorgniserregende Ereignisse verwickelt, die sich um das Legendäre Pokémon Necrozma entfalten. Du wirst geheimnisvolle Menschen und Pokémon treffen, während sich ein neues Übel in Alola anbahnt.

Eine neue Geschichte um Necrozma

In Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond entfaltet sich eine epische Geschichte rund um die drei Legendären Pokémon Solgaleo, Lunala und Necrozma. Der Schleier, der in den vergangenen Spielen noch über den Geheimnissen um Necrozma und Alola lag, wird endlich gelüftet.

In Pokémon Ultrasonne begegnest du im Laufe deines Abenteuers Necrozma (Abendmähne), während du in Pokémon Ultramond auf Necrozma (Morgenschwingen) triffst.

Bilder ansehen

Necrozma (Abendmähne) kann Solgaleos einzigartige Attacke Stahlgestirn einsetzen. Necrozma (Morgenschwingen) kann Lunalas einzigartige Attacke Schattenstrahl einsetzen.

Bilder ansehen

Solgaleos und Lunalas Rolle in Pokémon Sonne und Pokémon Mond

Solgaleo und Lunala waren auf den Verpackungen von Pokémon Sonne und Pokémon Mond abgebildet. In den Spielen kam damals ans Tageslicht, dass es sich bei ihnen um Pokémon von gewaltiger Stärke handele. Außerdem erfuhr man, dass sich Cosmog über die Zwischenstufe Cosmovum in Pokémon Sonne zu Solgaleo und in Pokémon Mond zu Lunala entwickelt.

Bilder ansehen

Als Spieler begegnete man Cosmog erstmals auf dem Mahalo-Bergpfad, wo es von Habitak angegriffen wurde.

Bilder ansehen

Nachdem Samantha Cosmog dazu gezwungen hatte, seine Kräfte einzusetzen, vollzog dieses die Entwicklung zu Cosmovum.

Bilder ansehen

Cosmovum entwickelte sich je nach Version des Spiels zu Solgaleo oder Lunala. Daraufhin entfesselte es seine gewaltigen Kräfte und ermöglichte dem Spieler Zutritt zur Heimat der Ultrabestien, der sogenannten Ultradimension.

Bilder ansehen

Neues Abenteuer, neuer Look

Rechtzeitig zu Beginn deines neuen Abenteuers wurden auch die Outfits der beiden Hauptfiguren überarbeitet. Entscheide dich für ein Partner-Pokémon und begib dich auf deine große Reise durch Alola!

Bilder ansehen