Kosturso

Kosturso

Kategorie Kraftarme
Typen Normal + Kampf
GRÖSSE 2,1 m
Gewicht 135,0 kg
Fähigkeit Flauschigkeit/Tollpatsch
Man sollte nie den Fehler begehen, sich ihm unachtsam zu nähern, auch wenn es sich freundlich gibt und unschuldig seine Arme umherschwingt. Es ist in Alola als äußerst gefährliches Pokémon bekannt. In der Nähe von Gegenden, wo Kosturso leben, findet man oft Schilder, die vor ihnen warnen.

Hat ein Kosturso seinen Trainer besonders ins Herz geschlossen, verleiht es seinen Gefühlen gerne mit innigen Umarmungen Ausdruck. Da diese Umarmungen es in sich haben, müssen Trainer diesen Pokémon unbedingt beibringen, beim Zeigen ihrer Zuneigung ihre Kraft zu zügeln.

Kosturso kann die Fähigkeit Flauschigkeit besitzen, über die bisher kein bekanntes Pokémon verfügte. Sie halbiert den Schaden, den es durch direkte Attacken erleidet. Gleichzeitig wird aber auch der Schaden, den es durch Feuer-Attacken einsteckt, verdoppelt.
Neu
Wilde Kosturso beeindrucken durch ihre atemberaubenden Kampfkünste. Diese erlernen sie offenbar, wenn sie Schwarzgurte im Wald beim Training beobachten.

Kosturso verfügt über stark ausgeprägte Arme und Beine, die vor Kraft nur so strotzen. Dank seiner robusten Wirbelsäule kann es Objekte stemmen, die mehr als eine Tonne schwer sind. Es verteilt liebend gern enge, feste Umarmungen. Das ist allerdings nicht ganz ungefährlich, denn drücken seine bärenstarken Arme zu fest zu, brechen sie alles entzwei.

Entwicklungen

Back To Top

Du verlässt jetzt eine von The Pokémon Company International, Inc. betriebene Website.

The Pokémon Company International ist nicht für den Inhalt verknüpfter Websites, die nicht von The Pokémon Company International betrieben werden, verantwortlich. Die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien solcher Websites können von den Standards der Pokémon Company International abweichen.
Weiter Abbrechen